Systemisches Projektmanagement I

Ich lade Sie herzlich zum Seminar “Systemisches Projektmanagement I” ein. Mir ist es ein persönliches Anliegen das große Potential weiterzugeben, welches in der Anwendung systemischer Werkzeuge im Projektmanagement liegt. Denn dadurch steigen Motivation und Zufriedenheit der Projektteammitglieder, so dass auch ambitionierte Ziele mit mehr Leichtigkeit erreicht werden. Das Seminar ist so gestaltet, dass Sie selbst ausprobieren, erleben und beurteilen können.

In diesem Seminar erlernen Sie:

  • Grundlagen systemischen Projektmanagements
  • Wieso die eigene Projektkultur wichtig für den Projekterfolg ist und wie Sie diese gezielt fördern können
  • Systemische Werkzeuge zur professionellen Planung und Durchführung von Besprechungen, Teammeetings und Workshops

Geeignet für:

  • Projektleiter, Teilprojektleiter, fachliche Führungskräfte oder Experten, etc.
  • Alle Interessierten an Themen wie Motivation, Wertschätzung oder Führungskompetenz

Termin:

Auf Anfrage (mindestens 6 Teilnehmer/innen)

Markus-HesslerSeminarleitung:

Markus Hessler
Diplom-Ingenieur (FH),
Projektleiter in einem führenden Unternehmen der Automobilindustrie; Absolvent der Weiterbildung “Systemische Führungskompetenz”

Ort:

Im Institut Engel oder vor Ort

Ihre Investition:

Auf Anfrage (Abhängig von Teilnehmerzahl und Ort)

Fazits der Teilnehmer des Seminars “Systemisches Projektmanagement”:

  • “Ausgewogen zwischen Theorie & Praxis, mit praktischen Beispielen untermauert”
  • “Für viele Bereiche anwendbar, privat und beruflich”
  • “Meine Anliegen sind in jeder Hinsicht erfüllt”
  • “Interaktion – Austausch – individuelle Fragen beantwortet – konkret”
  • “Der systemische Anteil hat mir deutlich gemacht, wie wichtig die Säulen des Projektmanagements sind für den eigenen Projektalltag”
  • “Gut machbares Seminar an einem Wochenende, auch nach einer vollen Arbeitswoche”

Teilnehmer-Feedback zum Seminar:

  • “Das Seminar hat meinen Horizont erweitert”
  • “Zum Weiterempfehlen!”
  • “Große Hilfestellung für die anstehende Herausforderungen im Beruf”
  • “Vielseitig und praxisnahe!”
  • “Mir wurde gezeigt, dass durch den Einsatz gewisser Techniken und Tools die Arbeit erleichtert wird.”

“Was hat Sie am Seminar begeistert?”:

  • “Sowohl die offene Atmosphäre als auch der intensiver Austausch unter den Teilnehmern”
  • “Die vielen guten Anregungen”
  • “Die Anwendbarkeit des vermittelten Wissens”